Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz

"Jede Arbeit ist wichtig, auch die Kleinste. Es soll sich keiner einbilden, seine Arbeit sei über die seines Mitarbeiters erhaben. Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen."  Robert Bosch 1861 - 1942

Mobbing/Konflikt

 Mobbing ist ein Prozess, der aus einem ungeklärten Konflikt entsteht. Mobbing hat das Ziel die „gemobbte“ Person loszuwerden. Nicht jeder Konflikt, nicht jede Intrige/ Informationsvorenthaltung ist bereits Mobbing.  

Download
Bundesarbeitsgericht
Bundesarbeitsgericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.2 KB

Mobbing erkennen

 „Rund ein Viertel der Mobbingopfer können im Nachhinein nicht einmal mehr sagen, wann der Terror eigentlich angefangen hat – sie haben es am Anfang schlicht nicht bemerkt."(Mobbingreport; BAuA)

Download
Mobbingphasen
Mobbingphasen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.5 KB

Mobbinghandlungen

Heinz Leymann ist der bedeutendste Mobbingforscher. Er nennt 45 Handlungen, die für Mobbing typisch sind. Aber eine Mobbinghandlung allein ist noch kein Mobbing! 

 

Download
Mobbinghandlungen
Mobbinghandlungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.7 KB